Archiv

Archiv für den Monat Januar 2013

Zum Jahresstart was Wildes für den Special Guest Slot: Irgendwo zwischen Poetry Rock, Kunstlied und Live-Hörbuch stürmen Fitzgerald & Rimini umher. Dahinter stehen die Autorin Ariane Von Graffenried, die nicht erst mit den „Fleur de bern“-Kolumnen im „Bund“ zu einer von Berns liebsten Schreiberinnen wurde, und der Musik-Mastermind Rob Aeberhard der als Bassist auch schon mit Büro Amsterdam, Dali, Amarillo Brillo, Trummer und Lena Fennell auf der Bridge-Bühne stand. Hier lassen sie die Aristokratie aus dem Sack und zelebrieren ihren Wahnsinn. Da ist man gern dabei!

www.fitzgeraldrimini.ch

160611_fitzgeraldrimini_01

Advertisements